«

»

Dez 02

Flaschenschiffe von Herrn Sonnabend

Für diese Fotos gilt mein Dank Herrn Jörg Sonnabend!

Die Schiffe sind im Laufe einiger langer Winterabende entstanden.
Gelernt hat Herr Sonnabend das Bauen von Flaschenschiffen von seinem Vater, der das Wissen aus britischer Kriegsgefangenschaft mitgebracht hat. In der Gefangenschaft waren die Buddelschiffe ein Eintauschgut gegen Zigaretten.

Aber nicht nur das Handwerk hat Herr Sonnabend übernommen, sondern auch die Werkzeuge. Die hier abgebildeten Modelle sind noch mit dem Orinalwerkzeug des Vaters (Schnitzmesser, Bohrer, Stiekolben, etc.) entstanden.

4-Mast-Bark, gebaut 1982 von Jörg Sonnabend

4-Mast-Bark, gebaut 1982 von Jörg Sonnabend

4-Mast-Bark, gebaut 1982 von Jörg Sonnabend

4-Mast-Bark, gebaut 1982 von Jörg Sonnabend

2-Mast-Gaffelschoner und 3-Mast-Bark in zwei Flaschen von Jörg Sonnabend

2-Mast-Gaffelschoner und 3-Mast-Bark in zwei Flaschen
von Jörg Sonnabend

2-Mast-Gaffelschoner "Dolly" von Jörg Sonnabend

2-Mast-Gaffelschoner „Dolly“ von Jörg Sonnabend

2-Mast-Gaffelschoner "Dolly" von Jörg Sonnabend

2-Mast-Gaffelschoner „Dolly“ von Jörg Sonnabend

Korsarenschiff "Le Tonnant" 1793 gebaut 1983 von Jörg Sonnabend

Korsarenschiff „Le Tonnant“ 1793
gebaut 1983 von Jörg Sonnabend